Brand an der Sprakelstraße

Löschzug alarmiert

Zu einem Brand an bei einer Firma an der Sprakelstraße ist am Montagabend die Stadtlohner Feuerwehr ausgerückt.

STADTLOHN

, 14.07.2015, 09:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zu einem Brand an der Sprakelstraße ist die Stadtohner Feuerwehr am Montagabend ausgerückt.

Zu einem Brand an der Sprakelstraße ist die Stadtohner Feuerwehr am Montagabend ausgerückt.

Vor Ort sah sich die Feuerwehr  mit einer komplett verrauchten Betriebshalle konfrontiert, ohne direkt ein Feuer lokalisieren zu können. Unter Atemschutz erkundeten die Feuerwehrleute die Halle, könnten aber keinen Brandherd ausmachen.

Schließlich wurde ein Webstuhl als Brandquelle ausgemacht. Die auf dem Webstuhl vorhandenen Gewebebahnen waren überhitzt. Doch mit dem Löschen des kleinen Schwelbrandes dort war es nicht getan: Baumwollreste und Staub, die ins Untergeschoss abgesaugt werden, mussten wie die Zwischendecke auch nach Glutnestern abgesucht werden. Die Wärmebildkamera wurde dafür zur Hilfe genommen.

Rund 50 Feuerwehrleute waren bis 22.30 Uhr im Einsatz

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt