Dem Cybermobbing in wirksamer Art entgegen treten

Informationsabend

STADTLOHN Das Jugend- und Familienbildungswerk macht auf einen Vortrag zum Thema Cybermobbing aufmerksam, der am Donnerstag um 20 Uhr in der Aula der Herta-Lebenstein-Realschule stattfinden wird. Referent ist Dirk Heinrichs.

14.03.2010, 12:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dem Cybermobbing in wirksamer Art entgegen treten

Dirk Heinrichs.

Dabei sei es so einfach, dem Cybermobbing ein Ende zu setzen. Denn jeder Mobber verdecke mit seinen Angriffen nur seine eigene Schwäche und sei ohne die Mitläufer ein Nichts. Wie man aus der Mobbingfalle herauskommt oder besser noch, gar nicht erst hinein gelangt und wie man denen helfen kann, die allein gelassen sind, zeige dieser Informationsabend für Eltern mit Dirk Heinrichs. Zivilcourage und soziale Verantwortung sind für ihn die notwendigen Mittel, um ein friedvolles Miteinander zu erreichen.  

  • Weitere Informationen und Anmeldungen zu diesem Vortrag beim JFB unter Tel. (0 25 63) 96 97 14.
Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Plattdeutsches Theater

Bei der Nikolausgesellschaft Stadtlohn geht es wieder hoch her – diemal „nachts üm veer“