Eheleute Lensker feiern Goldhochzeit

06.09.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Auf fünf Jahrzehnte gemeinsamen Lebensweg können in diesen Tagen die Eheleute Werner und Thea Lensker, geb. Ellers, zurückblicken. Die beiden gebürtigen Stadtlohner kennen sich allerdings schon viel länger: Sie gehören dem gleichen Jahrgang an und gingen bereits zusammen in die Schule.

Mit Anfang 20 "funkte" es schließlich zwischen ihnen: Damals leitete Thea, Tochter übrigens von Bürgermeister Alois Ellers, die CAJ in Stadtlohn. Werner Lensker war in der KAB aktiv. Bevor sie im Jahre 1957 vor den Traualtar traten, errichteten sie ihr Eigenheim an der Lessingstraße, das sie heute noch bewohnen. Das berufliche Leben der Jubilare war von dem Obst- und Gemüsegeschäft geprägt, das die Lenskers 47 Jahre lang gemeinschaftlich betrieben.

Danach führten sie noch mehrere Jahre lang die Gastronomie im Losbergspieker, am Freibad, in der Reit- und in der Tennishalle sowie die Minigolfanlage im Losbergpark. Darüber hinaus war Werner Lensker auch in Stadtlohner Vereinen aktiv: in der KAB ebenso wie im Schützenverein St. Otgerus oder im Reitverein.

Mit den beiden Jubilaren freuen sich die drei Kinder, die Schwiegerkinder und zwei Enkel. Das Dankamt findet am morgigen Samstag um 10 Uhr in der Josephskirche statt. to

Lesen Sie jetzt