Eiche erlebt Comeback

Stadtlohn Was wäre ein Leitbild, wenn es nicht inhaltlich immer wieder neu aufgeladen würde? Was hülsta im Jahr 2007 unter "Living with values - Leben mit Werten" versteht, hat das Unternehmen jetzt bei seine Partnertagen vorgestellt.

28.09.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Und dabei durfte sich der Stadtlohner Möbelhersteller über ein lebhaftes Interesse der 2500 Fachbesucher ebenso erfreuen wie über ein entsprechendes mediales Echo.

hülsta geht seinen Weg als Marke offensichtlich konsequent weiter, wie Geschäftsführer Dr. Bernd Göbel gestern im Gespräch mit der Münsterland Zeitung betonte: "Wir wollen weiterhin derjenige sein, der die Trends setzt, und nicht den Ideen anderer hinterherläuft."

So hat der Möbelhersteller sich in diesem Jahr beispielsweise auf ein Holz besonnen, das in den vergangenen Jahren in der deutschen Möbelbranche eher ein Schattendasein geführt hat. Geht es nach hülsta, dann erlebt die Eiche ein Comeback. Aber eines, das nicht im entferntesten an verschnörkelte Wohnwände aus alten Zeiten erinnert: Die Stadtlohner setzen konsequent auf hochmodernes Design - und eine Kombination mit anderen Materialien.

Mehrwertsteuer-Effekt

Neue Ideen und neue Programme, dazu die Pflege und Modernisierung bisheriger erfolgreicher Produktlinien: Der Fachhandel habe darauf sehr positiv reagiert, so Göbel. Und das in einem eher schwierigen wirtschaftlichen Umfeld. Denn auch die Möbelbranche spüre in diesem Jahr, was ebenfalls anderen Herstellern von langlebigen und kostenträchtigeren Produkten wie auch Autos zu schaffen macht: Angesichts der Erhöhung der Mehrwertsteuer hätten viele Verbraucher bereits im vergangenen Jahr investiert.

Das habe ganz offensichtlich zu einer Kaufzurückhaltung im laufenden Jahr geführt, bekannte Göbel: "Die Erwartungen, mit denen wir ins Jahr 2007 gegangen sind, werden sich so sicherlich nicht erfüllen."

Ein Grund mehr für das Unternehmen, nicht nur in neue Produkte, sondern auch ins Marketing einiges an Energie zu stecken - denn wer den Kunden Werte bietet, will das auch gezielt vermitteln. to

Lesen Sie jetzt