Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Flugunglück in Stadtlohn

Wenningfeld

Ein Ultraleichtflugzeug ist am Sonntagnachmittag auf dem Flugplatz Stadtlohn-Vreden abgestürzt. Der Pilot wurde schwer verletzt, der Co-Pilot kam ums Leben.

Stadtlohn

, 13.10.2019, 16:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Flugunglück in Stadtlohn

Auf dem Flugplatz Stadtlohn-Vreden in Wenningfeld ist am Sonntagnachmittag ein Kleinflugzeug abgestürzt. © Stephan Teine

Auf dem Flugplatz Wenningfeld in Stadtlohn ist am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr ein Kleinflugzeug aus noch unbekannter Ursache abgestürzt. Nach ersten Informationen kam dabei eine Person ums Leben.

Eine weitere Person war bei dem Unglück in der Maschine eingeklemmt worden und erlitt dabei schwere Verletzungen. Die Person wurde mit einem Rettungshubschrauber zu einer Klinik geflogen.

Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Flugunglück in Stadtlohn

In Stadtlohn-Wenningfeld kam es am Sonntagnachmittag zu einem Flugunglück. Der Rettungshubschrauber brachte eine schwer verletzte Person in eine Klinik. © Stephan Teine

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Party im Park Stadtlohn

Viele Fotos: Die „Party im Park“ holte die 80er- und 90er-Jahre zurück in den Losbergpark