Rund 1000 Artikel für den feinen Gaumen bietet Xenia Dischinger auf 55 Quadratmetern an. © Kristina Patricia Wiegel
Violas‘

Eine kulinarische Weltreise auf 55 Quadratmetern: Violas‘ hat eröffnet.

Auf kulinarische Entdeckungsreise in fernöstliche Gebiete oder die italienische Toskana schickt Jungunternehmerin Xenia Dischinger seit gut drei Wochen ihre Kunden. In der Stadtlohner Innenstadt hat sie eine Filiale der Feinkostkette Violas' eröffnet.

Von Stadtlohn in die ganze Welt – im kulinarischen Sinne: Auf Erkundungsreise in fernöstliche Gebiete oder die italienische Toskana schickt Jungunternehmerin Xenia Dischinger seit gut drei Wochen ihre Kunden. Im Herzen der Stadtlohner Innenstadt hat die 21-Jährige an der Dufkampstraße 1 eine Filiale der Feinkostkette Violas‘ eröffnet. Auf rund 55 Quadratmetern gibt es circa 1000 Artikel für den feinen Gaumen, von Gewürzen über Süßigkeiten bis hin zu fruchtigem Olivenöl und edlem Rotwein.

Feinschmecker-Gene

Lokalpatriotismus im Gewürzregal

Weihnachten hält Einzug

Mund-zu-Mund-Propaganda

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.