Süßes und herzhaftes französisches Gebäck wurde auf dem Stadtlohner Marktplatz verkauft.
Süßes und herzhaftes französisches Gebäck wurde auf dem Stadtlohner Marktplatz verkauft. © Luca Füllgraf
Stadtlohner Herbst

Französisches Flair in Stadtlohn: Gute Laune, trotz Dauerregen

Drei Tage lang verwandelte sich der Marktplatz von Stadtlohn in einen französischen Markt. Bei landestypischer Musik gab es Spezialitäten wie Wein oder Gebäck. Das Wetter spielte leider nicht mit.

Der Herbst steht unmittelbar vor der Tür. Passend dazu fand am Wochenende der dritte verkaufsoffene Sonntag mit dem „Stadtlohner Herbst“ statt. Bereits ab Freitag konnten sich die Besucherinnen und Besucher dabei wie „Gott in Frankreich“ fühlen.

Über den Autor
Volontär
Neu in Ahaus, neu im Münsterland und neu in NRW. Aber ein frischer Blick auf die Dinge soll ja bekanntlich helfen, zumindest hofft er das. Pendelte beruflich bisher zwischen Lokal- und Sportjournalismus und kann sich nur schwer entscheiden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.