Frauen ließen sich zum Thema Rente informieren

STADTLOHN „Frau + Beruf“, so nennt sich eine Veranstaltungsreihe des Netzwerks der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken, in deren Rahmen Elke Kellmann von der Deutschen Rentenversicherung Westfalen den interessierten Zuhörerinnen im Haus Hakenfort über das „Rentenrecht aus Frauensicht“ informierte.

20.03.2009, 17:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Frauen ließen sich zum Thema Rente informieren

Interessierte Frauen ließen sich jetzt zum Thema Rente informieren, links Mechthild Roters, rechts neben ihr Elke Kellmann.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Konzentrationlager Auschwitz
Auf der Suche nach Antworten fuhr Christin Lesker mit dem Rad von Stadtlohn nach Auschwitz
Meistgelesen