Friedliche Party mit heißen Beats

Stadtlohn Heiße Rhythmen erklangen am Samstagabend in der Stadthalle. Passend dazu hatten sich die 500 Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die zur fünften "Karibischen Nacht" gekommen waren, in Schale geworfen.

20.07.2008, 16:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

<p>Hunderte Jugendliche und junge Erwachsene kamen in sexy Outfits zur "Karibischen Nacht". MLZ-Fotos (2) Schley</p>

<p>Hunderte Jugendliche und junge Erwachsene kamen in sexy Outfits zur "Karibischen Nacht". MLZ-Fotos (2) Schley</p>

Wetterbedingt musste die Party vom Freibad in die Halle verlegt werden. Der Feierlaune tat dies keinen Abbruch. Zumal mit bunten Lichterketten, Palmen, Bastmatten und Strandkörben für ansprechendes Beach-Flair gesorgt wurde. "Auch wenn es in den vergangenen Jahren etwas voller war - möglicherweise waren einige Stadtlohner unter den 1,6 Mio. Besuchern der Love Parade - haben wir eine Riesen-Party gefeiert", sagt Bernhard Gelking von der Confusion Event Company, die die von der Sparkasse Stadtlohn präsentierte und in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendwerk und der Stadt Stadtlohn durchgeführte Veranstaltung auf die Beine gestellt haben.

Richtige Mischung

Die Temperatur in der Halle trieb schon bald nach Beginn dem Siedepunkt entgegen - dafür sorgten DJs mit der richtigen Mischung aus aktuellen Charts- und Partyhits. Auch modernste Technik hatte die Mobile Disco-Show Confusion, die seit 25 Jahren mit ihren Partys für Furore sorgt, mit Lasershow und Videotechnik aufgefahren. Eine Abkühlung zwischen den schnellen Tanzeinlagen fanden die Party-Gäste auch an der Cocktailbar.

Jugendschutz beachtet

Jugendschutz wurde - gerade in punkto Alkohol - groß geschrieben: "An unter 16-Jährige wurde gar kein Alkohol ausgeschenkt, an unter 18-Jährige nur Bier. Das haben wir durch unser Stempel-System gewährleistet", so Gelking. Ansonsten sei es ein absolut friedliches Miteinander gewesen: "Zwischenfälle gab es keine", zieht er eine positive Bilanz, worüber auch die Stadtlohner Feuerwehr und ein Sicherheitsdienst froh waren.

Seit fünf Jahren gibt es die Party, die in erster Linie Jugendliche gedacht ist, die die Urlaubszeit zu Hause verbringen. Nicht nur für Stadtlohner ist das Event jedes Jahr ein Muss: Auch zahlreiche junge Menschen aus den umliegenden Städten und Gemeinden sind dabei. Bis zur nächsten großen Party mit der Mobilen Disco in Stadtlohn müssen sie sich einige Monate gedulden - zu Karneval geht es dann wieder heiß her. kh

Lesen Sie jetzt