Goldhochzeit Garwert

Goldenes Ehejubiläum im Hause Garwert

Seit 50 Jahren gehen Heinrich und Ottilie Garwert, geb. Löwemann, ihren Lebensweg gemeinsam. Das Paar ist vielen Stadtlohnern durch sein engagiertes Vereinsleben bestens bekannt.
Heinrich und Ottilie Garwert sind seit 50 Jahren verheiratet.
Heinrich und Ottilie Garwert sind seit 50 Jahren verheiratet. © Giebken, Stephanie

In der St.-Otger-Kirche haben sich Heinrich und Ottilie Garwert, geborene Löwemann, am 20. September 1972 das Ja-Wort gegeben. Kennen und lieben gelernt hat der gebürtig aus Rhede stammende Heinrich seine Ottilie, als er als angestellter Landwirt auf den Hof Büscher-Garwert kam.

Familie gratuliert dem Jubelpaar

Heute freuen sich Heinrich und seine 71-jährige Ehefrau mit ihren zwei Söhnen, vier Töchtern und den Schwiegerkindern über elf Enkelkinder, die jetzt zur Goldenen Hochzeit gratulieren.

Seit ihrer Hochzeit bewirtschaften sie den gemeinsamen Hof, wo sie zusammen mit ihrem Sohn und der Schwiegertochter sowie zwei Enkelkindern wohnen.

Heinrich engagierte sich viele Jahre ehrenamtlich im Vorstand der Viehverkaufsgenossenschaft, während Ottilie im Pfarrgemeinderat, Kirchenvorstand und bei den Landfrauen tätig war.

Kinder und Hof als Lebensmittelpunkt

Das schönste Hobby des 80-jährigen Goldbräutigams sind seine täglichen Rundgänge über den Hof sowie seine Wald- und Ackerflächen. Ottilie verbringt ihre Freizeit in der geistlichen Gemeinschaft und beim Chor. Zudem freut sie sich über die Arbeit im heimischen Garten.

Das Fest ihrer Goldhochzeit möchten Ottilie und Heinrich Garwert am 23. September um 14 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der St. Otger-Kirche beginnen. Anschließend wird im Hotel „Zur Krone“ in Gescher mit der gesamten Familie, den Freunden und Nachbarn gefeiert.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.