Keine Flüchtlingsunterkünfte in Sporthallen Häusermarkt in Stadtlohn bewegt sich

Redakteur
Sporthallenumbau in Ahaus
Sporthallen in Stadtlohn sollen anders als in Ahaus (Foto) nicht für die Unterbringung von Geflüchteten hergerichtet werden. Hendrik Hardeweg (CDU) lobte den Konsens der Stadtlohner Fraktionen in dieser Frage. © Stephan Rape
Lesezeit

Krankenhaus nur ein Puffer

Soziale Probleme in Sammelunterkünften

Bauzinsen bringen Bewegung

„Nur eine Momentaufnahme“