Kollision mit Traktor: Frau wird leicht verletzt

Unfall

Eine Legdenerin (42) konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Sachschaden nach dem Zusammenstoß ist groß.

Stadtlohn

12.01.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eine leichtverletzte Frau (42) aus Legden sowie ein Gesamtschaden von geschätzten 50.000 Euro waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Donnerstagnachmittag in Stadtlohn.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, befuhr ein 18-jähriger Traktorfahrer gegen 13.55 Uhr einen Wirtschaftsweg kommend vom Sportplatz Almsick in Richtung Kreisstraße 38. Er beabsichtigte, auf ein schräg gegenüberliegendes Grundstück zu fahren und musste hierzu die Kreisstraße überqueren. Er übersah hierbei jedoch das Auto einer 42-jährigen Frau aus Legden, welche die Kreisstraße in Richtung Büren befuhr.

Ein Ausweichmanöver der 42-Jährigen gelang nicht ganz und die Fahrzeuge stießen zusammen. Die Frau erlitt hierbei leichte Verletzungen. Rettungskräfte hatten sie in ein Krankenhaus gebracht, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Am Fahrzeug der Legdenerin entstand Totalschaden. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Lesen Sie jetzt