Küche bleibt kalt: Restaurant „Hundewicker Bahnhof“ meldet Insolvenz an

Redakteur
Überall läuft die Gastronomie bei sinkenden Infektionszahlen wieder an. Das Restaurant „Hundewicker Bahnhof“ hat den Lockdown nicht überlebt. Der Betreiber Klaus Konert musste Insolvenz anmelden.
Überall läuft die Gastronomie bei sinkenden Infektionszahlen wieder an. Das Restaurant „Hundewicker Bahnhof" hat den Lockdown nicht überlebt. Der Betreiber Klaus Konert musste Insolvenz anmelden. © Markus Gehring
Lesezeit