Motorroller waren gestohlen

29.10.2007, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Als sie den Streifenwagen der Polizei sahen, bogen zwei Rollerfahrer in der Nacht zum Samstag von der Dufkampstraße abrupt auf die Bahnallee ab. Das machte die Polizeibeamten stutzig und sie folgten den Rollern. Einer der Rollerfahrer, ein 24-jähriger Mann aus Gescher, wurde noch auf der Bahnallee angehalten. Der Zweite war auf ein Firmengelände gefahren und anschließend zu Fuß geflüchtet. Die Beamten trafen jedoch noch seine Soziusfahrerin an, obwohl diese sich zwischen einer Hecke und einem abgestellten Transporter versteckt hatte.

Eine Überprüfung der Motorroller ergab, dass diese gestohlen worden waren. Der 24-Jährige und die 19-jährige Gescheranerin wurden vorläufig festgenommnen. Beide wurden nach ihren Vernehmungen entlassen. Die Roller wurden sichergestellt. Die Ermittlungen zu dem zweiten Rollerfahrer dauern an.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Plattdeutsches Theater

Bei der Nikolausgesellschaft Stadtlohn geht es wieder hoch her – diemal „nachts üm veer“