Polizei findet bei Durchsuchung Waffen und Drogen

Aktion im Rockermilieu

Bei einer groß angelegten Durchsuchungs- und Festnahmeaktion im Rockermilieu ist am Dienstag in den frühen Morgenstunden auch in Stadtlohn eine Wohnung durchsucht worden. Der Schwerpunkt der Aktion, bei der insgesamt 14 Objekte durchsucht wurden, lag in Gronau. Die Polizei erließ am Mittwoch fünf Haftbefehle.

STADTLOHN

04.04.2017, 16:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Polizei findet bei Durchsuchung Waffen und Drogen

Diese Gegenstände wurden sichergestellt.

In den vergangenen Monaten war es in der Gronauer Innenstadt zu verschiedenen Delikten gekommen, bei denen Mitglieder einer in Gronau ansässigen, rockerähnlich auftretenden Gruppe verdächtigt wurden, schwere Raub- und Erpressungsdelikte begangen und mit Drogen gehandelt zu haben.

Bei den Durchsuchungen stellten die Beamten und anderem Betäubungsmittel, Datenträger und Waffen sicher. Fünf Verdächtige aus Gronau, Rheine und Ochtrup wurden festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

Der Haftrichter verkündete am Mittwoch  in allen fünf Fällen die Haftbefehle. Die Beschuldigten befinden in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauern an.

 

 

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Plattdeutsches Theater

Bei der Nikolausgesellschaft Stadtlohn geht es wieder hoch her – diemal „nachts üm veer“