Polizei und Ordnungsamt hatten die Querdenker genau im Blick.
Polizei und Ordnungsamt hatten die Querdenker genau im Blick. © Till Goerke
Coronavirus

Querdenker-Treffen in Stadtlohn: Verstörende Sprüche und Gesten (mit Video)

Die Querdenker-Szene hat jetzt auch Stadtlohn erreicht. Das wurde am Rande des Impffestivals am Samstag (17. Juli) deutlich. Etliche von ihnen versuchten, den Ablauf empfindlich zu stören.

Es ist Samstag, 17. Juli. Die Uhr zeigt 14.30 Uhr. Auf dem Stadtlohner Markt läuft das Impffestival. Ein Angebot für alle, um unkompliziert einen Pieks gegen das Coronavirus zu bekommen. Doch nur wenige hundert Meter entfernt tut sich etwas in der Eschstraße. Etliche Querdenker haben sich versammelt.

Rund 50 Querdenker trafen sich in Stadtlohn

Polizei und Ordnungsamt zeigen Präsenz

Viele auswärtige Querdenker dabei

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.