Strahlender Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen begleiteten den olympischen Einmarsch der Teams beim Dodgeball Beach Cup am Freitag. So sonnig wie das Wetter war auch die Stimmung bei den Teilnehmern.
Strahlender Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen begleiteten den olympischen Einmarsch der Teams beim Dodgeball Beach Cup am Freitag. So sonnig wie das Wetter war auch die Stimmung bei den Teilnehmern. © Carina Strauss
Dodgeball Beach Cup

Mit Video und vielen Fotos: Sonne, Sand und gute Laune zum olympischen Einmarsch beim Dodgeball

Bereits am Donnerstag sind die Dodgeball-Fans am Flugplatz Stadtlohn-Vreden angereist. Den offiziellen Startschuss gab es dann am Freitag mit dem olympischen Einmarsch.

Die Sonne strahlt vom Himmel, das Thermometer hat die 30 Grad am Freitagmittag längst überschritten. Die Autos, die noch in Richtung des Geländes des Dodgeball Beach Cup am Flugplatz Stadtlohn-Vreden strömen, wirbeln ordentlich Staub auf. In der Staubwolke stehen bereits die Teilnehmer des Dodgeball-Turniers. Sie warten darauf, dass sie endlich auf das Gelände marschieren dürfen.

Einmarsch von 200 Teams

Olympischer Einmarsch Dodgeball Beach Cup – Teil 1

Olympischer Einmarsch Dodgeball Beach Cup – Teil 1

Erste Spiele sind schnell vorbei

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen an der Grenze zwischen Ruhrpott und Münsterland, hat Kommunikationswissenschaft studiert. Interessiert sich für Tiere, Kultur und vor allem für das, was die Menschen vor Ort bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.