Die kompakten Sportabzeichen-Tage, zum Beispiel am Gymnasium, zahlen sich aus.
Die kompakten Sportabzeichen-Tage, zum Beispiel am Gymnasium, zahlen sich aus. © Markus Gehring
Sportabzeichen 2020

Stadtlohn bleibt bei den Sportabzeichen an der Spitze im Kreis Borken

Spürbar Einfluss hatte die Corona-Pandemie auch auf die Sportabzeichen-Saison 2020 genommen. Viele Schulen und Vereine haben die Herausforderung erfolgreich angenommen. Vor allem in Stadtlohn.

Corona hat es bekanntlich auch dem Sport im Jahr 2020 nicht ganz einfach gemacht – dennoch haben Schulen und Vereine die Chance genutzt, gerade dank der im Freien möglichen Optionen im Sommer das Sportabzeichen anzubieten. Mit großem Erfolg: Die Landesstatistik zeigt klar, dass der Kreissportbund Borken unter allen 54 Stadt- und Kreissportbünden unangefochten auf Platz 1 in Nordrhein-Westfalen steht – wenn es um die absoluten Zahlen geht.

Markante Einbrüche bei den absoluten Zahlen

St. Anna-Realschule und Gymnasium belegen Spitzenpositionen

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.