Sondergutscheine Stadtlohn

Stadtlohner Sonder-Gutschein nur noch bis Ende Dezember gültig

Es gibt Sondergutscheine des Stadtmarketings, die in der Corona-Pandemie zur Stärkung der Wirtschaft von der Stadt bezuschusst wurden. Diese verlieren in den nächsten Tagen ihre Gültigkeit.
SMS-Geschäftsführer Martin Auras zeigt den Stadlohner Sonder-Gutschein. Der subventionierte Gutschein soll über den 31. Januar 2021 hinaus gültig sein. © Stefan Grothues

Mit dem Stadtlohn-Gutschein besitzt Stadtlohn seit 2016 seinen eigenen, lokalen Gutschein. Im vergangenen Jahr hatte der Rat der Stadt beschlossen, den Einzelhandel und die Gastronomie zu unterstützen, indem der Kauf von Stadtlohn-Gutscheinen mit 25 Prozent des Wertes von der Stadt bezuschusst wurde, wie das Stadtmarketing mitteilt. Im April dieses Jahres gab es eine zweite Auflage des Sondergutscheins.

„Wir möchten nochmal darauf hinweisen, dass der Stadtlohner Sonder-Gutschein beider Auflagen noch bis zum 31. Dezember gültig ist“, betont Martin Auras vom Stadtmarketing Stadtlohn jetzt in der Pressemitteilung. Die Sonder-Gutscheine sollten daher kurzfristig an einer der über 80 Akzeptanzstellen eingelöst werden.

Heimische Motivauswahl

Die normalen Stadtlohn-Gutscheine haben eine Gültigkeit von drei Jahren ab Verkaufsdatum und sind von dieser Frist nicht betroffen. Die Stadtlohn-Gutscheine werden in Staffelungen von fünf bis 50 Euro mit Stadtlohner Motiven angeboten. Die Gutscheine sind beim Stadtmarketing und bei der Team-Tankstelle erhältlich.

Außerdem ist der Kauf auch über den Onlineshop (www.stadtlohn-gutschein.de) möglich. „Mit einem eigenen Motiv auf der Website gestaltet, kann der Gutschein zu einem ganz persönlichen Geschenk werden. Auch der Betrag kann frei gewählt werden“, erläutert Martin Auras.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.