Taynara aus Stadtlohn kommt in die nächste Runde

Germany Next Topmodel

Taynara hat den Sprung in die nächste Runde geschafft. Die 19-jährige Stadtlohnerin hat in der am Donnerstagabend auf dem Sender ProSieben ausgestrahlten Fernsehshow "Germany’s next Topmodel" die Juroren von sich überzeugen können.

STADTLOHN

12.02.2016, 09:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Taynara Joy da Silva Wolf hat schon viel Bühnenerfahrung - auch beim Wettbewerb "Stadtlohn Voices" ist sie im Jahr 2015 aufgetreten.

Taynara Joy da Silva Wolf hat schon viel Bühnenerfahrung - auch beim Wettbewerb "Stadtlohn Voices" ist sie im Jahr 2015 aufgetreten.

Für die Show waren die Nachwuchsmodels mit den Juroren nach Lanzarote und Fuerteventura gereist. Taynara Joy Silva Wolf trat im Team des Jurors Thomas Hayo an. Taynara gab sich unbekümmert und selbstbewusst: "Ich bin ein außergewöhnlicher Typ und schäme mich für nichts."

Stargast des Abends war Toni Garrn, das 1,81 Meter große Victoria Secret-Supermodel Toni Garrn. Mit 14 Jahren wurde sie von einem Agenten in Hamburg auf der Straße entdeckt und zog kurz darauf nach New York um ihre internationale Karriere zu starten.

Lernen von Toni Garrn

Toni Garrn: "Die Modewelt ist sehr vielfältig. Es gibt verschiedene Kunden, es gibt verschiedene Jobs und es gibt verschiedene Laufsteg-Walks." Wie laufe ich richtig? Wie verhalte ich mich vor der Kamera? Genau darauf bereitete die 23-jährige Toni Garrn Taynara und die Nachwuchsmodels vor.

Lesen Sie jetzt