"Tischlein" zieht Bilanz

Versammlung

Zufrieden konnten die Verantwortlichen der Stadtlohner Aktion „Tischlein deck dich“ auf die Arbeit des vergangenen Jahres zurückschauen, als sie sich zur jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung im Pfarrzentrum St. Otger trafen.

STADTLOHN

30.03.2011, 11:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Mitglieder des Vereins "Tischlein deck dich" in Stadtlohn haben sich jetzt zur Versammlung getroffen.

Die Mitglieder des Vereins "Tischlein deck dich" in Stadtlohn haben sich jetzt zur Versammlung getroffen.

Ebenfalls wies er auf die beiden erfolgreichen Sammelaktionen hin, bei denen die Vorratsregale wieder gefüllt werden konnten. Auch die Weihnachtsaktion, bei der Bedürftige mit kleinen gespendeten Geschenken bedacht wurden, sei außerordentlich erfolgreich gewesen. Kassenprüferin Marion Busert bescheinigte Jürgen Rave eine gewissenhafte und einwandfreie Kassenführung und stellte den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, dem die Versammlung einstimmig zustimmte. Jürgen Rave freute sich nicht nur über „schwarze Zahlen“ in der Bilanz, er wies auch darauf hin, dass ca. 40 - 50 Bedarfsgemeinschaften, das heißt circa 200 Personen mehr oder weniger regelmäßige Kunden die Hilfe von „Tischlein deck dich“ nutzen würden. Abschließend bedankte sich Juliane Rehkamp bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bei den Spendern sowie bei den Geschäften, die die Arbeit des Vereins unterstützen, für das großherzige Engagement.

Lesen Sie jetzt