Umweltpreis

Umweltpreis würdigt Engagement der Landfrauen rund ums heimische Obst

Der Umweltpreis der Stadt Stadtlohn wurde jetzt an die Landfrauen verliehen. Der Umwelt- und Bauausschuss möchte damit deren Engagement rund um die Obstsaftpresse würdigen.
Berthold Dittmann überreichte den Umweltpreis in einer kleinen Feierstunde an die Landfrauen Stadtlohn. © Stadt Stadtlohn

Der Umweltpreis 2020 der Stadt Stadtlohn wurde jüngst gebührend an die Landfrauen Stadtlohn übergeben, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Nachdem die offizielle Übergabe des auf 1500 Euro dotierten Umweltpreises coronabedingt mehrmals verschoben werden musste, wurde dieser nun in der vergangenen Woche an eine Abordnung der Landfrauen Stadtlohn feierlich übergeben.

Bürgermeister Berthold Dittmann empfing die Preisträgerinnen dazu im großen Sitzungssaal des Rathauses. Im Anschluss an die Feierstunde trugen sich die Frauen in das Goldene Buch der Stadt Stadtlohn ein.

Bereits im November des vergangenen Jahres beschloss der Umwelt- und Bauausschuss der Stadt Stadtlohn die Verleihung des Preises an die Stadtlohner Landfrauen. Mit ihrer Bewerbung haben sie vollends überzeugt.

30.000 Kilogramm Obst verarbeitet

Die Landfrauen organisieren seit nunmehr acht Jahren die mobile Obstpresse. Am 14. September wird diese nun zum achten Mal für viel Apfelsaft sorgen. Insgesamt hat sie bereits über 30.000 Kilogramm Obst verarbeitet und 18.000 Liter Saft gepresst.

„Neben ihrer eigentlichen Arbeit an der Saftpresse leisten die Landfrauen aber weitere wichtige Aufklärung über heimisches Obst, indem sie Kindergartengruppen empfangen und einbinden“, heißt es in der Pressemitteilung. Sie stellten damit anschaulich dar, dass die Ressourcen der Natur und die vorhandenen Lebensräume zu bewahren und zu schützen sind. Mit den Erlösen wurden außerdem soziale Projekte unterstützt.

Wichtiger Beitrag zum Umweltschutz

Bürgermeister Berthold Dittmann betonte während der Feierstunde, dass die Landfrauen mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten würden und er sich freuen würde, dass es dieses Angebot in Stadtlohn gibt.

Die Verleihung des Umweltpreises wurde vom Rat der Stadt Stadtlohn in den 90er-Jahren installiert. Der Preis wurde nun bereits zum 12. Mal verliehen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.