Unfall mit gestohlenem Sportwagen

Crossfire im Graben

Unbekannte haben am Montag nach 18 Uhr an der Mühlenstraße einen Sportwagen gestohlen und mit dem 30.000 Euro teuren Fahrzeug einen Unfall gebaut.

STADTLOHN

26.01.2016, 11:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Zeit zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 4 Uhr, gelangten bislang Unbekannte gewaltsam in die Werkstatt eines Autohauses an der Mühlenstraße, heißt es im Polizeibericht zu dem Vorfall.

Der oder die Täter hebelten mehrere Türen auf, nahmen die Originalschlüssel eines Kundenfahrzeugs an sich und fuhren mit dem lilafarbenen PKW Chrysler, Typ Crossfire, vom Hof. Mit diesem Fahrzeug im Wert von etwa 30.000 Euro befuhren die Diebe die Landesstraße 608 in Richtung Gescher, kamen nach rechts auf den Grünstreifen, und rutschten beim Gegenlenken nach links in den Straßengraben.

Dabei wurde der Pkw erheblich beschädigt, der Fahrer flüchtete in unbekannte Richtung. Ein vorbeikommender Verkehrsteilnehmer entdeckte den verlassenen PKW gegen kurz nach 4 Uhr und rief die Polizei.

  • Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Ahaus zu melden, Tel.  (02561-9260).
Lesen Sie jetzt