Wasser-Spaß seit 1973

Stadtlohner Hallenbad

Kerzen hätten bei diesem Geburtstag keinen Zweck. Die Umgebung für die Feier ist einfach zu feucht: Das Hallenbad in Stadtlohn besteht seit 40 Jahren.

STADTLOHN

von von Thorsten Ohm

, 09.10.2013, 17:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Stadtlohner Hallenbad bietet Sport und Spaß für alle Altersgruppen.

Das Stadtlohner Hallenbad bietet Sport und Spaß für alle Altersgruppen.

Ein weiterer wichtiger Schritt zur Modernisierung stand direkt im Jahr darauf an: Im September 2003 wurde eine Solereinigung eingebaut. Die neue Form der Reinigung kommt nicht zuletzt wegen der besseren Hautverträglichkeit gut bei den Badegästen an. Und auch für Zukunft gibt es Projekte genug. Zum Beispiel ein neues Blockheizkraftwerk, das mit Biogas betrieben wird. Das Stadtlohner Hallenbad genießt auch angesichts der kontinuierlichen Modernisierung eine hohe Bedeutung als Sport- und Freizeiteinrichtung. Dies sei der Stadt Anlass genug, um nach 40 Jahren an diesen Tag zu erinnern, sagt Günter Wehning vom zuständigen Fachbereich: „Deshalb möchten wir am Sonntag, 13. Oktober, um 11 Uhr das kleine Jubiläum feiern.“

Bei dieser Gelegenheit wird es auch eine neue Attraktion vor allem für die jüngeren Besucher des Bades zu bestaunen geben: Beabsichtigt sei, dass Bürgermeister Helmut Könning die neue Rutsche im Kinderbereich offiziell einweiht. Wehning weiter: „Zudem bekommen die ersten 40 Badegäste, die nach 10 Uhr kommen, freien Eintritt.“

Lesen Sie jetzt