Zehn Männer sind jetzt allein daheim

16.09.2007, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Südlohn Dreharbeiten in Südlohn: Am Wochenende wurde für die Doku-Soap "Männer allein daheim" gefilmt, ein Format des Senders Kabel eins.

Die Produzenten der Doku-Soap sind jetzt für zehn Tage in Südlohn. Ein Stammtisch aus Südlohn machte das Rennen unter den zahlreichen Bewerbern - das Casting (Münsterland Zeitung berichtete) scheint erfolgreich verlaufen zu sein. Zehn Männer aus Südlohn sind nun also für die Fernsehserie vor die Herausforderung gestellt, Haushalt, Kinder und Job unter einen Hut zu bekommen, während sich ihre Frauen im Urlaub amüsieren. Die Frauen haben ihren Männern ein paar Aufgaben zu Hause gelassen, wie zum Bespiel das Auto zu reparieren. Hinzu kommen noch Gemeinschaftsaufgaben, die die Männer im Team erledigen müssen (ausführlicher Bericht folgt). emm

Lesen Sie jetzt