Feuerwehreinsatz

Zwei Autos am Wenninghof ausgebrannt

In der Nacht zu Samstag rückte die Stadtlohner Feuerwehr zum Brand von zwei Pkw an den Wenninghof aus.
Als die Stadtlohner Feuerwehr zu dem Pkw-Brand anrückte, wies eine Rauchsäule den Einsatzkräften den Weg.
Als die Stadtlohner Feuerwehr zu dem Pkw-Brand anrückte, wies eine Rauchsäule den Einsatzkräften den Weg. © Feuerwehr Stadtlohn

Gegen 3.40 Uhr wurde die Stadtlohner Feuerwehr in der Nacht zu Samstag (25.06.2022) alarmiert. Der Einsatz führte die Feuerwehrleute in die Straße Wenninghof. Dort standen zwei Pkw in Brand.

Zwei Autos in Flammen

Wie die Feuerwehr mitteilt, war bereits auf der Anfahrt eine Rauchsäule zu sehen. Vor Ort stellte sich heraus, dass auf einem Parkstreifen zwei PKW in Flammen standen.

Als die Stadtlohner Feuerwehr zu dem Pkw-Brand anrückte, wies eine Rauchsäule den Einsatzkräften den Weg.
Als die Stadtlohner Feuerwehr zu dem Pkw-Brand anrückte, wies eine Rauchsäule den Einsatzkräften den Weg. © Feuerwehr Stadtlohn

Mit C-Strahlrohr und Löschschaum gelang es den Einsatzkräften schnell, die Flammen zu ersticken. Beide Pkw erlitten durch die Flammen Totalschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.