Alten-WG in Oeding gewünscht

09.06.2008, 18:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Südlohn Die Erhebung von Erschließungsbeiträgen für den im Oktober 2007 ausgebauten Teil der Lohner Straße ist ein Thema, mit dem sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch, 11. Juni, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses beschäftigen wird. Darüber hinaus werden mehrere Straßen und Straßenabschnitte gewidmet, um diese als Gemeindestraßen zu übernehmen.

Auch mehrere Anträge der Fraktionen werden den Rat beschäftigen. So möchte die SPD, dass der Kreis Borken Familien mit Neugeborenen besucht, um ihnen Familienpass und weitere Informationen zu übermitteln. Darüber hinaus will sie die Machbarkeit einer Alten-Wohngemeinschaft in Oeding prüfen lassen. Die Ausstattung der fraktions- und gruppenlosen Mitglieder im Rat mit Sach- und Kommunikationsmitteln möchte Ratsmitglied Josef Schleif (Grüne) sichergestellt wissen.

Lesen Sie jetzt