Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Beim Mühlentag in Südlohn eine Reise in die Vergangenheit unternommen

mlzMühlentag in Südlohn

„Es gibt keine Zukunft ohne Vergangenheit!“, so begrüßte der Förderverein Menke Mühle am Pfingstmontag die vielen Besucher des Mühlentags und nahm sie mit in eine Reise in die Vergangenheit.

von Heike Bierkämper

Südlohn

, 11.06.2019 / Lesedauer: 3 min

Die Menke Mühle ist eines der Wahrzeichen der Gemeinde Südlohn und besteht aus der Windmühle, der Dampfmühle, Sägemühle und dem Müllerhaus. Immer am Pfingstmontag, dem landesweiten Mühlentag, sind die Türen des Denkmals offen.

Die im Familienbesitz befindliche Anlage wird liebevoll gepflegt und erhalten. Seit 2012 unterstützt der Förderverein Menke Mühle das Projekt. Am Mühlentag darf man alles bestaunen, und dieses Angebot nutzten viele.

Aus eckig wird rund

Beim Mühlentag in Südlohn eine Reise in die Vergangenheit unternommen

Dieter Gehling (l.) erklärte vieles. © Heike Bierkämper

Es ist eine „lebende“ Mühle, und das ist zum großen Teil Dieter Gehling (links) zu verdanken, der als technikbegeisterter 15-Jähriger 1980 in die Mühle kam. Vom letzten Müller Bernhard Menke hat er den Umgang mit der alten Technik erlernt. Die Ausstattung ist betriebsbereit. Dieter Gehling führt mit der alten Säge vor, wie aus einem Baumstamm Bretter werden. Wer mochte, konnte sich ein Stück Holz mit nach Hause nehmen.

Kuchen aus der Nachbarschaft

Beim Mühlentag in Südlohn eine Reise in die Vergangenheit unternommen

Die Nachbbarschaft sorgte fürs Kuchenbufett. © Heike Bierkämper

„Wir sind dankbar für viele ehrenamtliche Helfer. Ich freue mich immer wieder auf diesen schönen Tag, um Südlohner zu treffen, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe“, sagt Bernadette Robers geb. Menke stolz und reicht ein Stück Kuchen, den die Nachbarschaft gebacken hat, an eine Kundin. Bernadette Robers ist eine der Schwestern von Maria Menke. „Wir pflegen die Mühle gemeinsam mit dem Förderverein weiter.“

Bis ganz nach oben

Beim Mühlentag in Südlohn eine Reise in die Vergangenheit unternommen

Es ging auch die Treppe hinauf - und rückwärts hinunter. © Heike Bierkämper

„Bitte nicht drängeln, die Treppen sind steil!“ so steht es überall geschrieben, wenn man die Mühle bis nach ganz oben erklimmen möchte. Und damit alle auch heil wieder unten ankommen, darf man auch nur rückwarts wieder hinuntergehen. Alle halten sich daran und es passiert niemandem etwas. Man kann überall an den Maschinen lesen, wie sie heißen und wie sie funktionieren. Alles ist eingeschaltet und es klappert überall im Takt.

„Riecht das gut!“

Beim Mühlentag in Südlohn eine Reise in die Vergangenheit unternommen

Mehl riecht auch gut.... © Heike Bierkämper

Dieter Gehling, der „Cheftechniker“ der Mühle, wie ihn die Mitglieder des Fördervereins Menke Mühle liebevoll nennen, verteilt Sägemehl an die Kids. „Riecht mal, und fühlt, wie fein es ist“, sagt er. Überall im Raum riecht es angenehm nach Holz. Man spürt Dieter Gehlings Leidenschaft für sein Projekt „Mühle“, und er nimmt seine jungen Zuschauer mit auf eine historische Erlebnisreise zum Anfassen und Riechen.

Jetzt wird gemahlen

Beim Mühlentag in Südlohn eine Reise in die Vergangenheit unternommen

Maria Menke zeigt den Kindern und Eltern stolz, wie „ihre Mühle“ funktioniert © Heike Bierkämper

1812 wurde die Windmühle erbaut, 1865 erwarb Johann Bernhard Menke sie. Seitdem pflegt Familie Menke die Mühle und hält sie instand. Vor allem Maria Menke kümmert sich seit vielen Jahren um das Denkmal. Heute ist die Mühle ein Publikumsmagnet. Maria Menke zeigt den Kindern und Eltern stolz, wie „ihre Mühle“ funktioniert. „Und schon ist es Mehl für eure Plätzchen oder den Sonntagskuchen“. Die Gäste sind begeistert.

Hier geht es zu den Fotostrecken:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Mühlentag in Südlohn, Teil 1

Viele Besucher besichtigten am Pfingstmontag die Menke Mühle in Südlohn.
10.06.2019
/
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Mühlentag in Südlohn, Teil 2

Viele Besucher besichtigten am Pfingstmontag die Menke Mühle in Südlohn.
10.06.2019
/
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper
Eine Reise in die Technikgeschichte ermöglichte der Mühlentag in der Mühle Menke in Südlohn.© Heike Bierkämper

Lesen Sie jetzt