Betriebsunfall beim Verladen: Mann wird unter Türen eingeklemmt

Feuerwehr Oeding

Weit hatte es die Feuerwehr bei diesem Einsatz nicht: Direkt gegenüber des Feuerwehrgerätehauses am Woorteweg hat sich am Dienstagnachmittag ein Betriebsunfall ereignet.

Südlohn

, 15.10.2019, 18:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Betriebsunfall beim Verladen: Mann wird unter Türen eingeklemmt

In diesem Unternehmen am Woorteweg ereignete sich am Dienstag ein Betriebsunfall, ein Mitarbeiter wurde verletzt. Die Feuerwehr war im Einsatz. © Stephan Teine

Beim Verladen war einem Mitarbeiter eines dortigen Unternehmens ein Stapel Glastüren auf den Fuß gefallen. Der Mann wurde unter dem Stapel eingeklemmt.

Jetzt lesen

Wie Einsatzleiter Udo Bußkamp auf Nachfrage erklärte, konnten die Feuerwehrleute die Türen per Hand wegtragen und den Mann so befreien. Der Mann kam dennoch mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Zu seinem Glück seien die Türen bei dem Sturz nicht zersplittert, erläuterte Bußkamp. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge und 18 Mitglieder des Löschzugs Oeding.

Lesen Sie jetzt