Maik van de Sand (44) lebt seit 1999 in Oeding. Er möchte am 13. September zum Bürgermeister gewählt werden. © Stephan Teine
Kommunalwahl 2020

Bürgermeisterwahl: Maik van de Sand beantwortet in fünf Minuten 20 Fragen

Für die WSO zieht Maik van de Sand in den Wahlkampf um das Bürgermeisteramt. Er möchte die Bürgerbeteiligung in Südlohn und Oeding stärken. Das erklärt er im Video-Interview.

Maik van de Sand tritt für die WSO in das Rennen um das Bürgermeisteramt in Südlohn und Oeding. Im Interview erklärt er, was seine erste Amtshandlung als neuer Bürgermeister wäre und was er in den beiden Ortsteilen verändern würde.

Hier sehen Sie das Interview mit Maik van de Sand.

Video

200710sü-video

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.