Einbrecher stehlen auch Ehering

Henricus-Stift Südlohn

Unbekannte Einbrecher haben im Henricus-Stift zugeschlagen. Die Polizei setzt ihre Hoffnungen nicht zuletzt auf ein Beutestück, das unverwechselbar ist.

SÜDLOHN

02.11.2017, 19:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einbrecher stehlen auch Ehering

© Foto: Peter Bandermann

Wie die Polizei mitteilte, brachen am Mittwoch unbekannte Täter zwischen 15 und 18.30 Uhr in die Wohnung einer 80-Jährigen in der Einrichtung an der Straße „Breul“ ein. Dazu waren sie auf einen Balkon im ersten Obergeschoss geklettert und hatten zunächst versucht, die Terrassentür aufzuhebeln. Das misslang jedoch. Anschließend hebelten sie aber ein Fenster auf und gelangten so in die Wohnung. Aus den Räumlichkeiten stahlen sie Schmuck und Bargeld. Unter anderen wurde der Ehering (Gold) der 80-Jährigen entwendet. Die Polizei hofft, dass dieser ein auffälliges Beutestück ist. Er hat die Gravur „31.05.1960 H.B. M.N.“. Zudem ist er mit drei roten, eingesetzten Steinchen verziert.

Hinweise von Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, nimmt die Kripo Borken an, Tel. (02861) 9000.

Lesen Sie jetzt