Firmkurs beginnt für Jugendliche

21.09.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Südlohn/Oeding Im Februar 2008 wird in der Kirchengemeinde St. Vitus und St. Jakobus wieder das Sakrament der Firmung gespendet. "Wie Taufe, Kommunion und Beichte ist die Firmung ein Zeichen Gottes an uns Menschen", so die Gemeinde. Mit der Firmung werde auch ausgedrückt, dass ein junger Mensch mündig wird und von Gott den Auftrag erhalte, verantwortlich an der Gestaltung der Welt und der Kirche mitzuwirken.

Als Vorbereitung auf den Empfang dieses Sakramentes wird wieder ein Firmkurs durchgeführt, bei dem vieles über Grundfragen des Glaubens, über Jesus Christus, Kirche und Gemeinde und über das Leben eines Christen besprochen und erfahren werden kann.

Die Gemeinde lädt alle Jugendlichen, die im Jahr 2001 (oder früher) das Fest der Erstkommunion gefeiert haben, die also zur Zeit im neunten Schuljahr oder älter sind, zur Teilnahme an diesem Firmkurs ein.

Für alle interessierten Jugendlichen und deren Eltern finden am Montag, 8. Oktober, um 20 Uhr im Pfarrheim in Oeding, sowie am Mittwoch, 10. Oktober, um 20 Uhr und am Donnerstag, 11. Oktober, um 18.30 Uhr in der Altentagesstätte im Haus der Vereine jeweils ein Informationstreffen statt. Bei diesen Treffen werden die näheren Einzelheiten des Firmkurses besprochen. Dabei werden auch die Formulare für die Anmeldung zum Firmkurs verteilt. Eine persönliche schriftliche Einladung zu diesen Treffen erfolgt nicht. Anschließend sind Formulare für die Anmeldung auch in beiden Pfarrbüros erhältlich.

Lesen Sie jetzt