Gegen das Vergessen: Digitale Stolpersteine erinnern an Opfer der NS-Zeit

freier Mitarbeiter
Sechs Stolpersteine sind an der Kirchstraße 38 in Südlohn verlegt. Den Weg dorthin und die Schicksale dahinter hat Franz-Josef Rickers mit den neuen Smartphone-App abgerufen.
Sechs Stolpersteine sind an der Kirchstraße 38 in Südlohn verlegt. Den Weg dorthin und die Schicksale dahinter hat Franz-Josef Rickers mit der neuen Smartphone-App abgerufen. © Michael Schley
Lesezeit

WDR hat 2020 die Initiative zur App ergriffen

Insbesondere die junge Generation wird sensibilisiert

Inhalte und Funktionen werden nachgepflegt