Hotel Nagel fährt den Betrieb im Lockdown auf Sparflamme herunter

Redakteur
Haben die gute Laune trotz der Coronakrise noch nicht verloren: Christian (l.) und Josef Nagel vom Hotel Nagel in Südlohn. Auch wenn sich Christian Nagel noch keine Sorgen um die Zukunft macht, rechnet er im Moment mit deutlich spitzerem Bleistift als üblich.
Haben die gute Laune trotz der Coronakrise noch nicht verloren: Christian (l.) und Josef Nagel vom Hotel Nagel in Südlohn. Auch wenn sich Christian Nagel noch keine Sorgen um die Zukunft macht, rechnet er im Moment mit deutlich spitzerem Bleistift als üblich. © Stephan Rape
Lesezeit

Neubau fließt nicht mit in die Hilfen ein

Außer-Haus-Verkauf ruht im Januar

Rechnung mit dem spitzen Bleistift