E-Lastenrad

Jetzt geht’s los: Schlingefietse steht ab sofort zur Ausleihe bereit

Nachdem ein Name gefunden worden war, ging die Vorbereitung der Ausleihe für das gemeindliche E-Lastenrad in die heiße Phase. Ab sofort kann die Schlingefietse gebucht werden – bequem online.
Nun ist auch der offizielle Name aufgebracht. Bürgermeister Werner Stödtke und Klimaschutzmanagerin Pauline Thesing haben schon einmal getestet.
Nun ist auch der offizielle Name aufgebracht. Bürgermeister Werner Stödtke und Klimaschutzmanagerin Pauline Thesing haben schon einmal getestet. © Gemeinde Südlohn

Ab sofort kann das gemeindliche E-Lastenrad, die Schlingefietse, kostenlos von volljährigen Einwohnerinnen und Einwohnern aus Südlohn und Oeding ausgeliehen werden. Die Reservierung erfolgt bequem über die Homepage (www.suedlohn.de/schlingefietse). Für wen eine Online-Reservierung nicht möglich ist, der kann sich unter Tel. (02862) 58 20 bei der Gemeinde melden, erklärt Markus Lask, Fachbereichsleiter Zentrale Dienste und Zentrale Steuerung.

Die Verwaltung weist darauf hin, das mit einer Reservierung den Nutzungsbedingungen und den Hinweisen zur Datenverarbeitung zugestimmt werden muss. Weiterhin sind die Gebrauchsanleitung und die Nutzungstipps durchzulesen – alles abrufbar auf der Schlingefietsen-Seite. Bei der Übergabe erfolgt eine kurze Einweisung, sodass die Ausleihenden anschließend die Schlingefietse gut vorbereitet testen können.

Zwei Ausleihperioden pro Woche

Die Ausgabe bzw. Rückgabe erfolgt ausschließlich am Rathaus in Oeding zu den folgenden Zeiten: Dienstag Ausgabe um 15 Uhr, Donnerstag Rückgabe um 15 Uhr / Freitag Ausgabe um 12 Uhr, Montag Rückgabe um 15 Uhr.

Wer die Schlingefietse ausgeliehen hat, der kann gerne seine Erfahrungen teilen. „Feedback kann uns per E-Mail unter schlingefietse@suedlohn.de mitgeteilt werden“, erklärt Markus Lask. Zugesandte Erfahrungsberichte würden auf der Schlingefietsen-Seite veröffentlicht – auch mit für die sozialen Medien freigegebenen Fotos. Berichte können auch unter #schlingefietse auf Instagram oder Facebook geteilt werden.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.