Kollision auf der Kreuzung

L572/Eschstraße

Eine Schwerverletzte und ein Leichtverletzter, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Südlohn ereignet hat.

SÜDLOHN

17.07.2016, 12:44 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dort war es gegen Mitternacht auf der Kreuzung der Landstraße 572 mit Eschstraße und Beckedahl zu einem Zusammenstoß zweier PKW gekommen. Wie die Polizei auf Anfrage berichtete, befuhr ein 24-jähriger Südlohner die die Eschstraße aus Richtung Ortskern kommend. Als er die Landstraße 572 querte, kam es aus noch ungeklärter Ursache zur Kollision mit dem  Fahrzeug einer 23-Jährigen aus Südlohn, die aus Richtung Weseke kommend die L 572 befuhr.

Bei dem Unfall erlitt eine 24 Jahre alte Beifahrerin im Fahrzeug des Südlohners schwere Verletzungen. Die 23-Jährige wurde leicht verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht.

Feuerwehr unterstützt

Auch der Löschzug Südlohn der Freiwilligen Feuerwehr war alarmiert worden. Die Floriansjünger unterstützten die Rettungskräfte bei der Bergung der Verletzten.

Lesen Sie jetzt