Die WSO regte an, die Bushaltestelle an der K21 besser auszuleuchten (l.). Zudem sollten Abstellmöglichkeiten für Fahrräder an einer Bushaltestelle an der L572 zwischen Oeding und Burlo geschaffen werden. Jörg Eggink (CDU) ist selbst Anlieger und kennt die Anliegen der Anwohner.
Die WSO regte an, die Bushaltestelle an der K21 besser auszuleuchten (l.). Zudem sollten Abstellmöglichkeiten für Fahrräder an einer Bushaltestelle an der L572 zwischen Oeding und Burlo geschaffen werden. Jörg Eggink (CDU) ist selbst Anlieger und kennt die Anliegen der Anwohner. © Schley/Winter-Weckenbrock
Bushaltestellen

Nach Elternhinweisen: Bushaltestellen kommen auf den Prüfstand

Zwei Bushaltestellen an der L572 und der K21 standen im Fokus im Umweltausschuss. Daraus entstand eine lebhafte Diskussion. Mit dem Ergebnis konnte am Ende auch die Verwaltung leben.

Dass sich auch die Gemeinde Südlohn einem sich verändernden Mobilitätsverhalten stellen muss, wird in jüngster Zeit immer wieder betont. Dazu zählt es auch, den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) attraktiver zu machen.

WSO haben viele Elternanfragen erreicht

Solarbetrieb für diesen Zweck schwierig

Bestandsaufnahme auf zentrale Haltestellen konzentrieren

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.