Neue „Mäusewelt“ für U3-Betreuung entsteht

St. Jakobus-Kindergarten

OEDING Kein Hämmern, nicht mal ein Sägen ist auf der vermeintlichen Baustelle im St. Jakobus-Kindergarten zu hören. Die Rohbauarbeiten sind weitestgehend beendet. Jetzt läuft alles in Richtung Fertigstellung.

von Von Pia Zekay

, 23.10.2009, 17:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nahmen gemeinsam schon einmal den Sanitärbereich in Augenschein: Pfarrer Stefan Scho und Kindergartenleiterin Ulrike Weßling-Tummel mit zwei Kindern, die sich ebenfalls für den Stand der Bauarbeiten interessierten.

Nahmen gemeinsam schon einmal den Sanitärbereich in Augenschein: Pfarrer Stefan Scho und Kindergartenleiterin Ulrike Weßling-Tummel mit zwei Kindern, die sich ebenfalls für den Stand der Bauarbeiten interessierten.

Auch der Rest der zukünftigen Einrichtung wird genau auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt. Die elf unter Dreijährigen die momentan bereits in den Kindergarten gehen, zur Zeit aber noch in einem anderen Raum untergebracht sind, werden ihr neues Domizil als „Mäusegruppe“ voraussichtlich Anfang Dezember beziehen können. Auch im restlichen Gebäude wird es noch Umbauarbeiten geben, damit auch die Kleinsten sicher spielen können. Das Außengelände wird im Frühjahr kommenden Jahres einen neuen Spielplatz erhalten, der ebenfalls auch für die jüngeren Kinder ohne Gefahr zu benutzen sein wird. Das Gelände um die Baustelle wurde mit Bauzäunen vor den Kindern sicher abgetrennt.

Dass eine Nachfrage an dem U3-Betreuungsangebot besteht, zeigt sich deutlich. Denn bereits für das kommende Kindergartenjahr 2010/2011 gibt es 13 Anmeldungen dafür. Der neue Anbau ist für zehn Kinder ausgelegt. Daneben bietet auch der St. Ida-Kindergarten in Oeding Plätze für unter Dreijährige. Das Land Nordrhein-Westfalen hat ehrgeizige Ziele bei der U3-Betreuung: Schon im Jahr 2013 soll es 144 000 Plätze für unter Dreijährige geben. Zum Vergleich: 2006 gab es insgesamt 30 710 Betreuungsplätze, davon 16 000 bei Kindertageseinrichtungen, circa 5800 in der Kindertagespflege und knapp 9000 in privaten Institutionen.

Lesen Sie jetzt