Zunächst soll der Ortsteil Südlohn eine neue Weihnachtsbeleuchtung erhalten. Die Mitglieder des Kulturausschusses haben dabei eigene Ideen entwickelt, dies stets mit Blick auf die Kosten. Auch die Linde im Dorfkern soll eingebunden werden.
Zunächst soll der Ortsteil Südlohn eine neue Weihnachtsbeleuchtung erhalten. Die Mitglieder des Kulturausschusses haben dabei eigene Ideen entwickelt, dies stets mit Blick auf die Kosten. Auch die Linde im Dorfkern soll eingebunden werden. © Bernd Schlusemann
Investition

Neue Weihnachtsbeleuchtung für Südlohn: „30.000 Euro für einen Plastikbaum?“

Zunächst im Ortsteil Südlohn soll die Weihnachtsbeleuchtung erneuert werden. Verwaltung und Somit hatten Angebote eingeholt. Seitens der Politik wurden günstigere Alternativen angeregt.

Einigkeit herrschte im Ausschuss für Kultur, Sport und Ehrenamt: Die Weihnachtsbeleuchtung im Ortsteil Südlohn soll verbessert werden. Fakt sei aber auch: Das in der Beschlussvorlage veranschlagte Budget von 55.000 Euro ist zu hoch. Letztlich wurde dieses reduziert – dies in Höhe eines potenziellen Kunst-Weihnachtsbaums, dessen Anschaffung durch die Bank Bauschmerzen bereitete.

Idee: Beleuchtete Elemente an Laternen und Straßenüberspannung

Variante Linden-Beleuchtung könnte wieder aufleben

Kinder- und Jugendliche sollen eingebunden werden

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.