Am Pumptrack für die Kinder und Jugendlichen wird das Spielgelände stetig weiter ausgebaut. Das Team um Hubert Stenert kann neben einem weiteren Pumptrack weitere Attraktionen für das Projekt „Buten un Binnen“ ankündigen: Unter anderem wird der Grünfläche im Hintergrund ein Kletterfelsen für Kids entstehen.
Am Pumptrack für die Kinder und Jugendlichen wird das Spielgelände stetig weiter ausgebaut. Das Team um Hubert Stenert kann neben einem weiteren Pumptrack weitere Attraktionen für das Projekt „Buten un Binnen“ ankündigen: Unter anderem wird der Grünfläche im Hintergrund ein Kletterfelsen für Kids entstehen. © Michael Schley
Buten un Binnen

Pumptrack, Kletterfelsen, Bolzplatz und Co.: „Allmählich wird’s rund“ (Video)

Beim Projekt „Buten un Binnen“ tut sich weiter viel. In Kürze steht der Baustart für den Pumptrack für Fortgeschrittene an. Der SC Südlohn setzt dabei auch auf die Erfahrung eines Weltmeisters.

Großer Familientag, dann die Einweihung des Sport Campus Südlohn, eine Fußballschule mit Ex-Profi Frank Mill mit rund 70 Kindern – beim SC Südlohn ist von einer Sommerpause nicht viel zu spüren. Und auch rundherum wird weiter gefeilt, das Projekt „Buten un Binnen“ wird nach und nach ergänzt. Einige weitere Bausteine gehen nun in die Umsetzung – auch, weil die Förderzusagen für zusätzliche Verlässlichkeit sorgen.

Vereine müssen Trendsportarten im Blick halten

Minispielfeld für Kleinkinder und Senioren

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.