Radler auf dem Mehrzweckstreifen der Baumwollstraße – wie lange noch?

Jörg Eggink und sein Sohn Jarne (5) an der viel befahrenen Baumwollstraße zwischen Oeding und Burlo. Dort ist der Mehrzweckstreifen bislang der offizielle Radweg – das soll sich bald ändern. Der Landesbetrieb plant, die Straße neu aufzuteilen und einen separaten Radweg anzulegen.
Jörg Eggink und sein Sohn Jarne (5) an der viel befahrenen Baumwollstraße zwischen Oeding und Burlo. Dort ist der Mehrzweckstreifen bislang der offizielle Radweg - das soll sich bald ändern. Der Landesbetrieb plant, die Straße neu aufzuteilen und einen separaten Radweg anzulegen. © Anne Winter-Weckenbrock
Lesezeit

Radler auf dem Mehrzweckstreifen – wie lange noch?

Die Anlieger wollten schon 1977 einen separaten Radweg

Bei der Verkehrsschau im Jahr 2017 „eingetütet“

Mehrzweckstreifen werden weichen