Die 14. Auflage der beliebten Hüttentour am 5. Juni erfährt durch die Organisatoren jetzt eine kurzfristige Änderung. Nicht ohne Grund.
Die 14. Auflage der beliebten Hüttentour am 5. Juni erfährt durch die Organisatoren jetzt eine kurzfristige Änderung. Nicht ohne Grund. © Somit
Rad-Erlebnistag

Schlechte Wetterprognose: Planänderung für die Hüttentour

Zwei Jahre ging wegen der Pandemie Nichts. Jetzt kommt die Hüttentour durch Südlohn und Oeding am Sonntag (5. Juni) zurück. Allerdings gibt es jetzt eine kurzfristige Änderung im Ablauf.

Zwei Jahre musste die Hüttentour durch Südlohn und Oeding coronabedingt ausfallen. Jetzt wird es das „Comeback“ am Sonntag (5. Juni) geben. Doch bei der 14. Auflage über 37,5 Kilometer und acht Hütten wird es eine kurzfristige Planänderung geben. Nicht ohne Grund.

Organisatoren reagieren

Kulinarisch große Reise

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.