Stadt: Hundesteuer auf 45 Euro anheben

30.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Stadtlohn Auf 45 Euro erhöht werden soll die Hundesteuer in Stadtlohn. Ferner schlägt die Stadtverwaltung vor, dass für den zweiten Hund 60 Euro, ab dem dritten Hund 75 Euro fällig werden sollen. Damit beschäftigt sich heute der Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss in seiner Sitzung ab 17 Uhr im Rathaus. Weitere Tagesordnungspunkte sind unter anderem der Antrag der FDP-Fraktion auf die Einrichtung eines Rechnungsprüfungsamtes, der städtische Brandschutzplan sowie die Errichtung eines Parkplatzes an der Hagenstraße.

Lesen Sie jetzt