Sternsinger teilen Bezirke auf

01.01.2008, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Südlohn "Sternsinger für die eine Welt" - unter diesem Motto werden am kommenden Samstag, 5. Januar, in Südlohn die Sternsingerinnen und Sternsinger wie in jedem Jahr wieder von Haus zu Haus ziehen. Sie überbringen die Segenswünsche der Kirchengemeinde St. Vitus und St. Jakobus und bitten um eine Spende für das Kindermissionswerk. Die Aktion beginnt am Samstag um 9 Uhr mit einem Aussendungs-Gottesdienst in der St. Vitus-Kirche.

Alle Jungen und Mädchen, die sich in Südlohn zu dieser Aktion angemeldet haben, treffen sich zur wichtigen Vorbereitung am Donnerstag, 3. Januar, um 16.00 Uhr im Kleinen Saal im Haus der Vereine. Es geht dabei um letzte Absprachen für das Sternsingen: zeitlicher Ablauf, Einteilung der Bezirke.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Obdachloser in der Brookhütte
Brookhütte geräumt – „Kaiser von Hundewick“ verließ „sein“ Domizil nur unter Protest