In Südlohn gibt es nicht nur mehr Wohnungen, sondern auch mehr Menschen als 2010. Bürgermeister Werner Stödtke sieht darin neue Aufgaben.
In Südlohn gibt es nicht nur mehr Wohnungen, sondern auch mehr Menschen als 2010. Bürgermeister Werner Stödtke sieht darin neue Aufgaben. © Bernd Schlusemann / Anne Winter-Weckenbrock
Immobilien

Südlohn baut die meisten Wohnungen in NRW – worauf es nun ankommt

Nirgends in NRW wurden seit 2011 prozentual mehr Wohnungen geschaffen als in Südlohn. Damit gehen aber auch neue Herausforderungen für die Kommune einher, sagt Bürgermeister Werner Stödtke.

18,7 Prozent mehr Wohnungen seit 2010. Keine andere Stadt oder Gemeinde in ganz Nordrhein-Westfalen hat in den letzten Jahren prozentual mehr neue Wohnungen geschaffen als Südlohn. „Wer durch die Ortsteile Südlohn und Oeding fährt, der sieht das auch“, sagt Bürgermeister Werner Stödtke.

Direkte Folgen für Schulen und Kitas

Zu wenig günstige Wohnungen

Noch mehr Wohnfläche benötigt

Über den Autor
Volontär
Neu in Ahaus, neu im Münsterland und neu in NRW. Aber ein frischer Blick auf die Dinge soll ja bekanntlich helfen, zumindest hofft er das. Pendelte beruflich bisher zwischen Lokal- und Sportjournalismus und kann sich nur schwer entscheiden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.