„Südlohn zeigt’s“ lockt am Sonntag Publikum an

Gewerbeschau

Sozusagen im Endspurt befinden sich die über 80 Aussteller, die am Sonntag, 10. April, von 10 bis 18 Uhr an der Gewerbeschau teilnehmen. "Südlohn zeigt’s" ist das Motto, unter dem die heimische Wirtschaft ihr Leistungsvermögen ins Licht der Öffentlichkeit rücken will.

SÜDLOHN

, 06.04.2016, 18:48 Uhr / Lesedauer: 2 min
„Südlohn zeigt’s“ lockt am Sonntag Publikum an

Im Jahr 2012 fand die Gewerbeschau in Oeding statt.

Zur letzten Sitzung vor der Schau mit Ausstellungszentrum am Weseker Weg traf sich am Montag der Arbeitskreis "Südlohn zeigt’s" in der Gaststätte Terhörne. Dabei ging es um die letzten Aufgaben wie Fragen der Ordnung und Sicherheit, um die Listen mit Ansprechpartnern und Telefonnummern, um Notfallpläne und Fragen zu Auf- und Abbau - und natürlich um die Frage "Haben wir noch etwas oder jemanden vergessen?", wie Karin Otto-Höper vom Marketingbüro Somit es formulierte.

Die weist bei der Frage nach dem Programm des Gewerbetages besonders auf die Azubi-Road-Show als ein Highlight der Veranstaltung hin. Auf der Show im Garten der Firma Robers Leuchten, ebenfalls am Weseker Weg, präsentieren sich Unternehmen zeitgleich als Ausbildungsbetriebe - und dies mit aktiver Unterstützung der Auszubildenden. Auf diese Weise gibt die Azubi-Road-Show allen an einer Ausbildung Interessierten einen praktischen und spannenden Einblick in die Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort. Vorgestellt werden unterschiedlichste Ausbildungsberufe. Viele Azubis und Ausbilder haben sich zudem noch spannende Aktionen und Präsentationen ausgedacht, um ihre jeweiligen Ausbildungsberufe anschaulich darstellen zu können.

Hauptschule macht mit

Die Roncalli-Hauptschule unterstützt die Azubi-Road-Show mit einer Azubi-Rallye. Dank des freien W-Lans auf dem Gelände können sich hieran alle Schüler der Jahrgänge 8 bis 10 über eine Smartphone-App beteiligen. Es gibt rund 40 Preise zu gewinnen.

Über 80 Unternehmen aus beiden Ortsteilen und den Bereichen Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungen präsentieren sich am Sonntag bei der Schau im Industriegebiet Südlohn und zeigen einen repräsentativen Querschnitt des Wirtschaftsstandorts Südlohn-Oeding.

Blick hinter Kulissen

So lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen der geöffneten Betriebe im Ausstellungsgebiet ebenso wie ein Bummel durch das Ausstellungszentrum am Weseker Weg, das im messeähnlichen Charakter einen interessanten Branchenmix zeigt.

Auftakt am Schau-Sonntag ist um 9.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst in einer Halle der Firma ter Hürne. Informativ, sportlich und musikalisch geht es weiter. Für die musikalische Gestaltung sorgt die Live-Band Chicken Skin.

Aktionen und Gewinnspiele

Im gesamten Ausstellungsgebiet bieten die teilnehmenden Firmen besondere Aktionen und attraktive Gewinnspiele für die ganze Familie an. Und wer die Gemeinde schon immer einmal von oben erleben wollte, kann auf dem Platz hinter Stahlbau Schmeing mit dem Hubschrauber in die Luft gehen. Selbstverständlich sorgen die heimischen Wirte wieder mit viel Engagement für das leibliche Wohl.

www.gewerbeschau-suedlohn.de

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Hilfseinsatz für „Habitat for Humanity“

Oedinger Bauunternehmer Hubert Epping (58) war als „Hoffnungsbauer“ in Kenia