Südlohner Feuerwehr löscht Grünstreifenbrand

mlzFeuerwehreinsatz

Zu einem Grünstreifenbrand ist am Samstagnachmittag die Südlohner Feuerwehr ausgerückt. Der schnelle Einsatz konnte Schlimmeres verhindern.

Südlohn

, 27.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Der Einsatz war kurz und effektiv: Zwölf Südlohner Feuerwehrmänner haben am Samstag gegen 14 Uhr einen Grünstreifenbrand am Straßenrand gelöscht. Ein Autofahrer hatte den Brand entdeckt und das Feuer schon fast ausgetreten.

Großflächig gewässert

Mit einem C-Rohr erledigte die alarmierte Feuerwehr den Rest und wässerte den Bereich großflächig, um ein Wiederaufflammen und eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern. Nach einer halben Stunde konnten die Feuerwehrleute wieder abrücken.

Lesen Sie jetzt