Südlohnerin lenkt ihr Auto auf den Acker

mlzVerkehrsunfall

Auf gerader Strecke ist am Sonntagmorgen eine 69 Jahre alte Autofahrerin aus Südlohn von der Fahrbahn abgekommen. Ihr Wagen schoss über einen Straßengraben hinweg und landete auf einem Acker.

Südlohn

, 19.01.2020, 12:38 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 53 zwischen Südlohn und Gescher ist am Sonntag gegen 10.30 Uhr eine 69 Jahre alte Autofahrerin aus Südlohn leicht verletzt worden. Die Autofahrerin fuhr aus Richtung Südlohn kommend in Richtung Gescher, als sie aus unbekannter Ursache auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Glatteis spielt keine Rolle

Ihr Auto schoss über einen Straßengraben hinweg und kam auf einem angrenzenden Acker zum Stehen. Nach Einschätzung der Polizei spielte trotz frostiger Nacht Glatteis bei dem Unfall keine Rolle. Die Kreisstraße sei dem Augenschein nach schon gestreut gewesen, hieß es an der Unfallstelle.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt