Taxi kommt in Oeding von der Straße ab und prallt gegen Baum

Unfall in Oeding

Leichte Verletzungen haben ein Taxifahrer und ein Fahrgast in der Neujahrsnacht bei einem Unfall in Oeding erlitten. Zum Hergang haben die Fahrzeuginsassen unterschiedliche Angaben gemacht.

Südlohn

01.01.2020, 17:22 Uhr / Lesedauer: 1 min

Leicht verletzt wurden ein Taxifahrer und sein weiblicher Fahrgast in der Neujahrsnacht bei einem Unfall in Oeding.

Bei der Fahrt war es nach Angaben des 54 Jahre alten Taxi-Fahrers zu einem Streit mit der 22-jährigen alkoholisierten Insassin gekommen, so die Polizei. Im Verlauf des Streits soll die junge Frau ins Lenkrad gegriffen habe.

Daraufhin sei der Wagen von der Fahrbahn der B0 abgekommen und in der Folge gegen einen Baum am Straßenrand geprallt. Die 22-Jährige bestritt dies, so die Polizei. Rettungswagen brachten die Leichtverletzten in Krankenhäuser. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 15.000 Euro.

Die Ermittlungen zum Hergang des Geschehens dauern an.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt