Urkunden bescheinigen großen Einsatz

14.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Südlohn Die Krönung eines noch lange dauernden Jubiläumsfestes am Freitagabend war die Ehrung derjenigen, die sich besonders um den ehrenamtlichen Betrieb des Reit- und Fahrvereins verdient gemacht haben.

Aus den Händen von Hans-Georg Zurhausen und Jürgen Petershagen wurden folgende Mitglieder im Namen des Provinzial-Verbandes westfälischer Reit- und Fahrvereine mit Honorationsurkunden ausgezeichnet: Hubert Teworte, Antje Kuhnt, Maria Schmitz, Hedwig Schücker, Hermann Engbers sowie Bernhard Wigger für 30 Jahre "unermüdlichen, vollen Einsatzes bis an die physische und psychische Belastungsgrenze", hob Zurhausen hervor. tke

Lesen Sie jetzt